Ausdauersport

DAFKS baut offene Ausdauersportgruppe auf

Für alle Sportarten ist Ausdauer wichtig. Der DAFKS KONTAKT Fulda bietet unterschiedliche Sportarten an, bei denen Ausdauer wichtig ist.

Gleichzeitig ist der DAFKS seit vielen Jahren in der Arbeit für Jugendliche tätig, die kein Mitglied im Verein sind.

Das sind die Grundüberlegungen dafür, dass der Verein ab dem 24.09.2011 einmal monatlich für Freizeit- und Hobbysportler von jung bis alt ein kostenfreies Öffentliches Radtraining in Fulda anbietet.

Radfahren ist das ideale Ausdauertraining für Einsteiger und ambitionierte Sportler. Es lässt sich oft in den Alltag integrieren. Es ist gesund, da es Herz und Muskeln trainiert, wirkt entspannend und macht Spaß, vorausgesetzt man geht die Sache richtig an! Die wichtigsten Eckpfeiler hierfür sind ein sinnvolles Tempo und Training, richtiges Trinken sowie die korrekte Radwahl.

Der DAFKS konnte für diese Idee den Radsportprofi Patrik Sinkewitz gewinnen. Er unterstützt gerne den DAFKS beim Entstehen und Aufbau einer Radgruppe: “Radsport ist eine absolut sinnvolle und gesunde Freizeitgestaltung. Sich in freier Natur zu bewegen, macht ungeheuer viel Spass und gleichzeitig kann man sich für jeden einzelnen Tag neue Herausforderungen und Ziele stecken. Mit genügend Ausdauer, effektivem Training, Schweiss und Disziplin kann man diese eigens gesteckten Ziele dann erreichen. Für den aufgebrachten Willen wird man belohnt, denn das schöne Gefühl, Ziele zu erreichen, ist durch nichts zu ersetzen. Ich freue mich auf ein gemeinsames Radtraining mit jung oder alt, Hobbysportler oder ambitionierte Sportler, für jeden werden wir das optimale Tempo finden!”

Die Gruppe wird von zusätzlich von Patrick Herbst aus Eichenzell betreut.Wie uns der Vereinspräsident Winfried Jäger mitteilte kann grundsätzlich jeder, der zum Radfahren in der Lage ist mitmachen “ benötigt wird ein Fahrrad. Da keine Kosten entstehen und man nicht Mitglied im Verein sein muss, sieht der DAFKS das als einen weiteren Baustein in seiner sozialen Jugendarbeit.

Die Teilnehmer lernen verschiedene Trainingsformen und sinnvollen Trainingsaufbau kennen.Unterschiedliche Leistungsstärken der Teilnehmer werden berücksichtigt.Parkmöglichkeiten und Duschen sind auf dem Vereinsgelände des DAFKS KONTAKT Fulda - Münsterfeldallee 1,36041 Fulda (ehemalige US-Kaserne) vorhanden.

Anmeldungen können bei der Geschäftsstelle des DAFKS KONTAKT Fulda  0661-2509518 (Montag - Freitag 09. - 15.30 Uhr) oder aber per Email  DAFKS(at)gmx.de vorgenommen werden.Die nächsten Termine bitte erfragen.