Willkommen auf der Homepage des DAFKS

Liebe Leser, liebe Mitstreiter,

ich heiße Sie auf der Homepage des DAFKS KONTAKT Fulda willkommen.

Ich hoffe, Sie erhalten durch unsere Homepage die nötigen Informationen, zu dem was wir in der deutsch-amerikanischen Freundschaft, in der sozialen Jugendarbeit, Integration und in unserem sportlichen Bereich tun.

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Senden Sie uns eine Email oder rufen Sie an 0661-2509518 (Monatg bis Freitag ist unsere Geschäftsstelle in der Zeit von 09: - 15:00 Uhr besetzt).

Winfried Jäger
Präsident

25. Jubi – Jungtaubenfrühjahrsmarkt

Am Samstag,  23.März findet der 25. Jungtaubenfrühjahrsmarkt in der Sporthalle Fulda-Johannesberg, Agricolastr. 8 statt. Der Markt wird in der Zeit von 09: - 17:00 Uhr durchgeführt.

Aus dem großen Umfeld Bayern, Thüringen und Hessen werden viele aktive Züchter erwartet. Hoffnungsvolle Jung und Alttiere werden von erfolgreichen Züchtern präsentiert. Viele Attraktivitäten warten auf die Besucher. So wird es zahlreiche Stände mit Taubensportarikeln aller Art, Hühner, Gänse, Enten, Wachteln geben. Die  tierärztlich Praxis A. Pfützner ist mit einem Labor vor Ort und ermöglicht Routineuntersuchungen,

 

Der Eintritt kostet 4,00 €. Frauen und Kinder haben den Eintritt kostenfrei. Jeder 25. Besucher erhält eine Überraschung. Neben Essen und Getränken gibt es natürlich auch Kaffee und Kuchen. Die Besucher erwartet eine Tombola.

 

Veranstalter ist der DAFKS KONTAKT Fulda. Wie uns Winfried Jäger – Präsident des DAFKS mitteilte, bieten wir durch die Eingliederung des Taubensportvereins Fuldensia, als Abteilung eine weitere nicht alltägliche Sportart an. Ehrenamtlicher Veranstaltungsleiter ist Robert Faulstich – ein erfahrener Insider aus dem Taubensportbereich.

 

Rückfragen werden gerne per Email DAFKS@gmx.de oder telefonisch unter der Mobilnummer 0151-18348401 beantwortet.

Landessportbund zeichnet DAFKS KONTAKT Fulda aus

Zu einer Auszeichnungszeremonie hatte der Landessportbund Hessen nach Grünberg eingeladen. Während der Veranstaltung wurde dem DAFKS KONTAKT Fulda  Öffnet internen Link im aktuellen Fenster

Wir stehen seit über 50 Jahren für Integration

Heute ist das Wort Integration allen geläufig – wir haben in diesem Bereich schon gearbeitet, als die meisten noch nicht wussten, was Integration bedeutet.

Bis heute haben wir hunderte von Projekten zum Wohl unserer Gesellschaft geschultert. Das macht auch deutlich, dass wir seit 2004 Stützpunktverein im Programm „Integration durch Sport“ für den Bereich Fulda sind.

Während bis 1990 größtenteils nur Deutsche und Amerikaner in unserem Verein waren, kommen unsere heute rund 580 Mitglieder mittlerweile von „round about the world“ wie man so schön sagt. Wir arbeiten mit vielen Menschen, die kein Mitglied in unserem Verein zu sein brauchen, wir nehmen dabei Rücksicht auf finanzielle Möglichkeiten.

Was wir sonst noch so machen – lesen Sie auf den nächsten Seiten. Wir sind sicher, dass wir einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten und dass wir unserem Slogan „…wir bewegen was“ voll gerecht werden.

Natürlich brauchen wir für unsere ehrenamtliche Arbeit auch Unterstützung, dass können auch Sie tun. Eine Mitgliedschaft in unserem Förderkreis mit monatlichem Mitgliedsbeitrag von 1,00 € oder aber auch einmalige Spenden helfen uns weiter. Natürlich sind wir als gemeinnützig anerkannt und können entsprechende Spendenquittungen ausstellen

…helfen Sie uns mit, was zu bewegen

DAFKS KONTAKT Fulda

Winfried Jäger

Präsident

Para Cheerleading gestartet

DAFKS bietet weitere Inklusions-Sportgruppe -  Para-Cheerleding an

Neben seinen vielen Sportangeboten bietet der DAFKS ja auch Cheerleading an. Bei den „DAFKS Fulda stars“ wird eine weitere Gruppe ins Leben gerufen – Para-Cheerleading.

 

Mit Anna Margraf und Heide Joost stehen qualifizierte Ausbilderinnen zur Verfügung.

In der Para-Cheerleading-Gruppe sind Mädchen und Jungs sowie jungebliebene Erwachsene aufgerufen mitzumachen. Die Trainings finden Montag und Freitag 15: - 17:00 Uhr in der Astrid-Lindgren-Schule – Fulda-Galerie, Bushaltestelle: Werner-Schmid-Straße 2, 36041 Fulda statt  Interessierte können einfach vorbeikommen – weitere Informationen gibt die Geschäftsstelle des DAFKS unter der Rufnummer 0151-18348401 gerne weiter. 

Cheerleading ist ein Leistungssport, der eine Mischung aus Kunstturnen, Pyramidenbauen, Stunten und Cheeren (Anfeuern) ist, aber auch Cheerdance kommt beim DAFKS zum Einsatz.

 

ParaCheer wird die Möglichkeit bieten das Cheerleading in einer gemeinsamen Gruppe aus behinderten und nicht behinderten Menschen, aber auch Menschen mit und ohne Migrationshintergrund ausgeübt werden kann. Dazu werden mit den Trainern und Sportlern

klassischen Elemente des Cheerleadings, wie Sprünge, Tänze, Hebefiguren (Stunts) und Turnen (Tumbling) angepasst, um alle Teilnehmer in eine Choreographie einzubinden. Um dies zu ermöglichen werden die Stärken und Schwächen jedes Mitgliedes berücksichtigt, egal ob mit oder ohne bzw. mit welcher Art von Behinderung.

 

Das ParaCheer Konzept soll im Cheerleading und Cheerdance Verband Deutschland e.V. (CCVD) ab der Saison 2019/20 ein Bestandteil der regulären Wettkämpfe auf Landes- und Bundesebene sein, nachdem es bereits 2017 erstmalig auf internationale Ebene bei den Cheerleading World Championships von der International Cheer Union ausgelegt wurde. Ziel ist es, bei den DAFKS Cheerleader ein Team aufzubauen, welches auch an Meisterschaften teilnehmen kann. Aber nicht nur an Meisterschaften soll dieses Projekt vorgestellt werden, sondern auch bei ganz normalen Auftritten.

 

Inklusions- & REHA Gruppe gestartet

nach vielen Vorbereitungen ist es nun soweit, der DAFKS hat eine weitere Abteilung ins Leben gerufen.

Inklusions- & REHA-Sport  Öffnet internen Link im aktuellen Fenster

Knightriders senden Spieler zur Hessenauswahl

drei Spieler des DAFKS wurden aufgrund ihres Könnens zum Auswahltraining des Landesteams Hessen Thunders eingeladen - wir werden in Kürze berichten

Kooperation Crossminton - DAFKS / Hochschulsport

Crossminton – eine Kombination aus Badminton, Squash und Tennis für überall!

Egal ob auf dem Tennisplatz, in der Sackgasse oder im Sand - Crossminton lässt sich überall spielen. Wer die dynamische Sportart bereits kennt, der weiß, wie unkompliziert sie ist – man benötigt lediglich zwei squashartige Schläger, einen Speeder und für ein Match eine Spielfeldbegrenzung. Das schnelle Spiel macht von der ersten Sekunde an Spaß und Erfolgserlebnisse zeichnen sich schnell ab.

Egal, ob lockeres Spielen oder Matches,  für jeden - Anfänger und Fortgeschrittene - wird etwas dabei sein. Wir treffen uns zum lockeren Spielen und gestalten den Ablauf nach euren Vorstellungen. Jeder kann für sich selbst entscheiden, ob er in netter Runde entspannte Bälle spielen möchte oder die Herausforderung in einem Match gegen einen Gegner sucht. Jedenfalls ist Spaß vorprogrammiert!

Der Sommerlehrgang ist vorbei - wenn Sie an neuen Terminen interessiert sind - bitte melden!

 

...Basketball in Fulda - DAFKS Fulda Thunderhorse

unsere Basketball teams

 

- just for fun - Kinder-, Jugend und Erwachsene

- Jugendteam MU 18

- Herrenteam

Infos und Trainingszeiten - siehe Unterpunkt Basketball

 

Sportabteilung Ultimate Frisbee erfolgreich

bei den Indoor Deutschen Meisterschaften konnte unsere Sportabteilung Ultimate Frisbee DAFKS Fuldimates in der Regionalliga Südwest den 2.Platz in der Kategorie “Spirit” belegen - wir gratulieren dazu.

Ultimate Frisbee setzt sich aus Elementen natürlich von Frisbee, aber auch aus Elementen von American Footbal und Basketball zusammen. Wieder eine neue, weitere Sportart, die der DAFKS in Fulda anbietet - Coach ist Manuel Beuchert

 weiter lesen