Streetballtuniere

Streetball-Mitternachtsturniere

Seit 2003 - Teil unserer Integrations- und sozialen Jugendarbeit.

Streetball-Mitternachtsturniere in der Blackhorse-Sporthalle Fulda-Münsterfeld.

Die Teilnehmer sind Nichtmitglieder, also kein Mitgliedsbeitrag, keine Startgebühren – wir geben kostenfrei Mineralwasser und Apfelsaftschorle - gesponsert von der Firma Rhönsprudel - aus.  Einen kleinen Imbiss gibt es zum Selbstkostenpreis von 0,60 €. Um allen Glaubensrichtungen Rechnung zu tragen, bieten wir – Geflügelwiener im Brötchen an. Alle teilnehmenden Teams erhalten eine Urkunde. Die Kosten für die Starthelfer tragen wir. Viele der Teilnehmer haben einen Migrationshintergrund und kommen aus vielen Teilen der Welt. Neben der Integrationsarbeit leisten wir durch diese Maßnahmen wie bei vielen unserer Aktivitäten natürlich auch Arbeit im Bereich der Gewaltprävention und der Bildung der Teamfähigkeit.

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit Streetwork Fulda und SMOG (Schule machen ohne Gewalt) durchgeführt.

Das war unser bisheriges Konzept, was wir im Prinzip im Jahr 2016 auch so weiterführen.

In der Vergangenheit fanden die Turniere in der Regel Freitagabend ab 21:00 Uhr statt.

Für unter 15-jährige wurde das zu spät bzw. konnten wir Jüngere nicht mehr teilnehmen lassen. wir wollen deshalb in 2016 ins Freie gehen - dadurch brauchen wir nicht erst um 21:00 Uhr anzufangen (früher steht uns die Halle nicht zur Verfügung).

Wir richten dafür auf einem unserer Tennisplätze einen Streetball-Court ein und werden gleichzeitig noch etwas Party dazu machen.

Das Turnier findet dann nicht mehr Freitags sondern Samstags ab 16:00 UHR statt.

16:00 - 21:00 Uhr inklusive 15 Jahren - ab 21:00 Uhr darüber.