Wir müssen aus Sicherheitsgründen unser diesjähriges, traditionelles Thanksgiving-Dinner ausfallen lassen. Sorry!

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner,

Thanksgiving steht vor der Tür. Eigentlich würden wir uns jetzt auf ein tolles Dinner in unserem Vereinshaus freuen.

Wir haben auf die neue Corona-Verordnung des Landes Hessen gewartet, die ab dem 11.11.2021 gültig ist.

Normalerweise könnten wir die Veranstaltung nach den 2G Corona Regeln durchführen. Dann dürften nur Geimpfte und Genesene an der Veranstaltung teilnehmen. Die Folge davon ist, dass wir nur Gäste mit einem aktuell gültigen Nachweis einlassen dürften und demzufolge der eine oder andere nicht an der Veranstaltung teilnehmen darf.

Die andere Möglichkeit ist die 3G+ Regelung. Das bedeutet, dass zusätzlich PCR-Tests gemacht werden müssen, die natürlich bezahlt werden müssten.

Zudem müssten wir nach der Hygienekonzeption die Sitzabstände so vergrößern, dass wir nur die Hälfte der Gäste teilnehmen lassen könnten.

Unter beiden möglichen Voraussetzungen könnte das „feeling“, wie es normal zu unseren Thanksgiving- Dinnern gehört, dann nicht aufkommen. Wir wollen natürlich auch nicht, dass jemand der Teilnehmer sich infiziert und krank wird.

Wir haben uns deshalb dazu entschließen müssen, unser Thanksgiving-Dinner zum zweitenmal in Folge ausfallen zu lassen.

Sorry, aber wir sehen derzeit keine andere Möglichkeit!

Winfried Jäger – Präsident