Logo Cricket

Cricket

in Fulda

Cricket

“Cricket (engl. [ˈkɹɪkɪt]; in Deutschland amtlich Kricket, in den Anfängen auch „Thorball“) ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften. Dabei dreht sich alles um das Duell zwischen dem Werfer (Bowler) und dem Schlagmann (Batsman). Der Bowler versucht, den Batsman zu einem Fehler zu bewegen, damit dieser ausscheidet, der Batsman seinerseits versucht, den Ball wegzuschlagen, um Punkte (Runs) zu erzielen. Der Bowler wird durch die anderen Feldspieler unterstützt, die den Ball so schnell wie möglich zurückzubringen versuchen. “

Wikipedia

Peking lässt Vorwände fallen

Einiges war bekannt: Peking beklagt sich schon lange darüber, dass Canberra aus Gründen der nationalen Sicherheit immer wieder chinesische Direktinvestitionen verbietet. Als ebenso unfreundlich wird der Entscheid gesehen, dass die chinesische Firma Huawei vom australischen 5G-Netz ausgeschlossen wurde. Peking beschuldigt die australische Regierung aber auch, sich in interne chinesische Angelegenheiten einzumischen, weil sie eine internationale Kampagne zu Taiwan, Xinjiang und Hongkong anführe und sich zum Südchinesischen Meer geäussert habe.

Auffallend ist, dass die chinesische Botschaft nicht offiziellen Kontakt mit dem australischen Aussenministerium aufnimmt, sondern über die Medien versucht, Druck auf die Regierung von Scott Morrison zu machen. Diese klagt ihrerseits, dass Peking ihre Anrufe nicht entgegennehme. Dieses Jahr hat China australische Einfuhren von Wein über Holz und Kohle bis zu Hummer mit Einfuhrrestriktionen belegt. Bisher gab Peking immer vor, dass es dafür handels- und gesundheitstechnische Gründe gebe.

Diese Vorwände werden nun fallengelassen. Peking verlangt ultimativ, dass Canberra sein Verhalten ändert. Wenn Australien mit den 14 aufgelisteten Aktivitäten aufhöre, würde dies «zu einer besseren Atmosphäre beitragen», heisst es verklausuliert. Konkret soll die Regierung die Finanzierung eines chinakritischen Think-Tanks stoppen, ebenso «unfreundliche und antagonistische Berichte über China» in den lokalen Medien. Auch für Äusserungen einzelner Parlamentarier macht Peking die Regierung Morrison verantwortlich.

The current query has no posts. Please make sure you have published items matching your query.

DAFKS Fulda Knightriders

Im Jahr 2018 hat der DAFKS KONTAKT Fulda mit Unterstützung der Stadt Fulda und der Hessischen Sportjugend im Programm „Sport für Flüchtlinge“ zum ersten Cricket-Training eingeladen.

Die neugegründete Cricktabteilung des DAFKS KONTAKT Fulda hat das Training aufgenommen. Rund 30 Teilnehmer waren zum ersten Training erschienen.

Wie uns der Präsident und Initiator des DAFKS mitteilte, überlege man sich derzeit, ob man das Indoor-Training auf zwei Tage aufzusplitten werde. Momentan findet der Übungsbetrieb Freitags von 17.00 – 19.00 Uhr in der Sporthalle der Astrid-Lindgren-Schule statt.

Sobald das Wetter entsprechend besser ist, wird der Trainingsbetrieb auf den Sportplatz in der Sousastraße – Fulda-Münsterfeld verlegt.

Wie bei allen Sportabteilungen des DAFKS gibt es auch hier einen Bezug im Namen auf das ehemals in Fulda stationierte 11th Cavalry Regiment. „Wir haben natürlich wieder in unserem Namen die Bezeichnung eines Troops des Regiments gewählt und erhalten dadurch gleichzeitig ein Stück Geschichte“ – so Jäger. DAFKS Fulda Knightriders ist der Name der jüngsten Abteilung. Mit der Cricketabteilung wurde ein weiterer weißer Fleck im Bereich des Sports in Osthessen entfernt. Weiter Interessenten sind immer willkommen.

Ein paar Fakten am Rande – Deutschland ist neben China und den USA das Boomland Nr 3 im Cricketsport weltweit.

 

1. Bundesliga Turnier in Fulda

Viele Trainingsstunden sind in der vergangenen Zeit durchgeführt worden. Nun war es an der Zeit das trainierte Können auch im Spiel gegen andere Cricket-Teams zu zeigen.

Beim ersten Cricket-Hallenturnier, das vom DAFKS und dem Hessischen Cricketverband (HCV) in Fulda am vergangenen Wochenende durchgeführt wurde konnte dieses Können nun gezeigt werden.

Insgesamt 10 Teams aus Hessen waren zu dem Turnier angetreten. Selbst Vereine aus der ersten Bundesliga nahmen an dem Fuldaer Turnier teil.

Gleich drei Prämieren gab es dabei für die „DAFKS Fulda Knightriders“ – das erste Spiel der Vereinsgeschichte, die Vorstellung der neuen Trikots und das Eröffnungsspiel in dem Hallenturnier.

Der Teamkapitän Janali Saeedkhil hatte das Fuldaer Team richtig eingestellt und so war die Freude groß, dass das Eröffnungsspiel gegen Offenbach gewonnen wurde.

Insgesamt konnten die DAFKS Fulda Knightriders zwei Spiele während des Turniers gewinnen – gegen Hattersheim und Offenbach. Die restlichen drei Spiele in der Gruppe B wurden nur knapp verloren – ein toller Erfolg für die Fuldaer.

Der Bürgermeister der Stadt Fulda Dag Wehner überzeugte sich vor Ort von Circket im Allgemeinen und speziell von dem DAFKS Fulda Knightriders. Viele Einzelgespräche wurden geführt.

„Cricket ist in Fulda und Osthessen noch eine Randsportart, Cricket ist für viele von unseren Spielern ein Stück Heimat. Im Vordergrund steht aber bei allem sportlichen Ehrgeiz die sportliche Betätigung in einer Mannschaft, die von tagesaktuellen Themen ablenkt und das Wir-Gefühl fördert – viele unserer Spieler kommen aus Afghanistan und Pakistan – wir freuen uns, dass wir hier einen Teil unseres Könnens zeigen konnten – und Ziele haben wir natürlich auch, wir wollen in der kommenden Saison in der Regionalliga antreten – unser mittelfristiges Ziel ist aber die Bundesliga und wir sind im Begriff ein Jugend- und Damenteam aufzubauen“, so Winfried Jäger – Präsident des DAFKS.    

Überreicht wurde neben den Pokalen für die besten Teams und Spieler auch ein Pokal „toller Veranstalter“ an Winfried Jäger.

Die Siegerehrung wurde vom Präsidenten des Hessischen Cricketverbandes Dr. Ansar Hayat vorgenommen.

Hier die Ergebnisse des Hallenturniers in Fulda.

Finale: SC Riedberg gegen FCC Blues

Im spannenden Finale erreichte der SC Riedberg den Sieg im letzten over und wurde dadurch Turniersieger.

Als bester  Batsmann des Turniers wurde Nasrullah Zadran (Lemar CC Oberursel) und als bester Bowler Fayaz Khan (FCC Frankfurt Whites) sowie als bester Allrounder Muslim Yaar (SC Frankfurt Riedberg) ausgezeichnet.

 Gruppe A: Gruppe B:
1. SC Riedberg1.FCC Frankfurt Whites
2.FCC Frankfurt Blues2.Darmstadt
3.Lemar CC Oberursel3.Fulda
4.Hattersheim A4.Offenbach
5.Aschaffenburg5.Hattersheim B

2019 haben wir mit unserem Team DAFKS Fulda Knightriders gespielt und, wir haben uns auch gut behaupten können.

Im Jahr 2020 haben wir uns als Ziel gesetzt, die Saison genauso gut umzusetzen.

Unsere Heimspiele finden in diesem Jahr auf unserem Cricketfeld statt. Das Cricketfeld befindet sich auf der “DAFKS Sportanlage Haimbacherstrasse” im Stadtteil Fulda-Münsterfeld.

an der Karte zeigen (an der Karte zeigen)

cricket fulda

Einfach melden!


    Alle Felder sind Pflichtangaben

    cricket fulda
    Nach oben scrollen